Karriere News Downloads
Laser curing for powder coatings by Laserline diode lasers

Laseraushärtung von Pulver­beschichtungen

Entdecken Sie die fortschrittliche Laseraushärtungstechnologie von Laserline für Pulverbeschichtungen. Der Einsatz von Hochleistungsdiodenlasern ermöglicht eine präzise und effiziente Vernetzung und Aushärtung von Pulverbeschichtungen.

Video ansehen

Das Verfahren

Wie funktioniert die Laseraushärtung von Pulverbeschichtungen?

Das Laseraushärten beruht auf der gezielten Energiezufuhr durch Hochleistungsdiodenlaser auf die Oberflächen der Pulverbeschichtung. Die emittierte Energie aktiviert die molekularen Strukturen der Beschichtung, was zu einer schnellen und effizienten Aushärtung führt. Das Ergebnis ist eine robuste und widerstandsfähige Oberfläche.

Laser curing is in this case untreated by Laserline diode laser

Unbehandelt

Quick curing process, minimizing production times by Laserline diode lasers

Gelieren und Aushärten

Meticulous control of curing process by Laserline high-power diode lasers

Vollständig ausgehärtet

Vorteile der Laseraushärtung

Präzise Steuerung, hohe Geschwindigkeit und Effizienz

Einer der bemerkenswerten Vorteile der Laseraushärtung ist die präzise Steuerung. Die Laseraushärtung ermöglicht eine sorgfältige Kontrolle der Vernetzung und gewährleistet eine gleichmäßige Aushärtung durch die lokale Wärmeeinbringung. Durch den Einsatz der Hochleistungsdiodenlaser von Laserline wird ein beschleunigter Aushärtungsprozess ermöglicht, der die Produktionszeiten minimiert und die Effizienz Ihrer Fertigungsprozesse steigert. Die Aushärtung von Pulverbeschichtungen wird in weniger als 60 Sekunden realisiert.

Umweltfreundlichkeit

Umweltfreundlichkeit ist ein wichtiger Aspekt des Laseraushärtens. Es stellt eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Ofenkonzepten dar, die auf fossile Energieträger wie Erdgas oder Heißlufterzeugung durch Strom setzen. Das Laseraushärten nutzt ausschließlich elektrische Energie. Die für die Aushärtung erforderliche Energie wird ausschließlich in der Pulverbeschichtung und dem darunter liegenden Substrat absorbiert. In Kombination mit einem Steckdosenwirkungsgrad bis über 50%  wird die Energieeffizienz erhöht und trägt zu einer nachhaltigeren Produktion bei.

Anwendungsbei­spiele

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für innovative Oberflächentechnologien. Sprechen Sie mit uns über maßgeschneiderte Lösungen für Ihre spezifischen Anforderungen.

Erfahren Sie mehr über die Laseraushärtung von Pulverbeschichtungen.

Kontakt

Sie haben Fragen zur Laseraushärtung von Pulverbeschichtungen?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Zur Anfrage
Anrufen Kontaktieren